Suchfunktion

Angestellte/r Arbeitsbetriebe

Bes.Gr.: E4-E6

Ablauf der Bewerbungsfrist: 

Die Justizvollzugsanstalt Stuttgart sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt



 

Mitarbeiter*innen für die Arbeitsbetriebe

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Verständnis für Sicherheitsanforderungen
  • Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Umgang mit Gefangenenarbeitskräften
  • Motivation für die Mitwirkung an der Resozialisierung von straffällig gewordenen Menschen
  • Soziales Verständnis und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Mitwirkung an der Qualitätssicherung
  • Solide EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Stelle in der Entgeltgruppe E4 bis E6 nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder
  • Bei herausragender Bewährung und Erfüllung der übrigen Voraussetzungen:

Die Möglichkeit einer Übernahme in die Beamtenlaufbahn.

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
  • Umfangreiche Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales Betriebsklima

 

 

Ihre Bewerbungsunterlagen mit lückenlosem Lebenslauf, Schul- und Arbeitszeugnissen

senden Sie bitte an die

Justizvollzugsanstalt Stuttgart

Verwaltungsleitung

Asperger Straße 60

70439 Stuttgart

Fax: 0711 / 8020 - 2149

E-Mail: Poststelle@jvastuttgart.justiz.bwl.de

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

 

Weitere Informationen und Auskünfte erhalten Sie unter

www.jva-stuttgart.de und www.vaw.de bzw. unter der 0711 / 8020 - 2400

Fußleiste